Missionsvortrag

2021-01-03T19:38:52+01:00

Ursprünglich im Juni geplant, hat der Missionsvortrag von Erwin Gröbli coronabedingt Ende September stattgefunden. Der Missionar erzählte den Schülern, wie er nach Thailand gekommen war und was er dort bewirken konnte. Schwerpunkt ist die Arbeit unter Strassenkindern, die Grossfamilien zugeteilt und zum Schulbesuch angehalten werden. Wenn sie etwas älter sind, erhalten sie Arbeitsmöglichkeiten auf einer Farm oder ein Dach über dem Kopf in einem Studentenwohnheim. Der Grossteil der dafür benötigten Gelder wird heute in Thailand durch ein Recyclingprojekt verdient. Die einzelnen Bereiche der Missionsarbeit sind ganz in thailändischen Händen. Erwin steht den leitenden Mitarbeitern mit seinen 83 Jahren noch helfend und [...]

Missionsvortrag2021-01-03T19:38:52+01:00

Schulreise 1. Sek Rigi

2021-01-03T19:41:19+01:00

Die erste Schulreise der “Frischlinge” unter den Sekundarschülern (2 Jungs, 8 Mädchen) führte über Arth-Goldau auf die Rigi. Über den Panoramaweg wanderten sie nach Rigi Kaltbad. Die SchülerInnen genossen vor allem das Zusammensein, die Begleitpersonen ausserdem die Aussicht. Nach dem “Abstieg” mit der Luftseilbahn nach Weggis folgte eine Schifffahrt nach Luzern.

Schulreise 1. Sek Rigi2021-01-03T19:41:19+01:00

Schulreise 1. – 4. Klasse Züri Zoo

2021-01-03T19:46:31+01:00

Auf unserer Schulreise besuchten wir den Zoo in Zürich. Zuerst schauten wir uns die neue Savannen-Landschaft an und beobachteten Zebras, Giraffen, Nashörner (weit weg) und schlafende Tüpfelhyänen. Dann war schon bald Zeit für das Mittagessen und ausgiebiges Spielen auf dem Spielplatz. Am Nachmittag machten wir noch eine Runde im Zoo und wanderten müde, aber zufrieden, zurück zur Bushaltestelle.

Schulreise 1. – 4. Klasse Züri Zoo2021-01-03T19:46:31+01:00

Schulreise 2. Sek Pilatus

2021-01-03T19:43:37+01:00

Die diesjährige Schulreise brachte die 2. Sek auf den Pilatus. Von Kriens aus brachten die Gondeln die Klasse mit den Begleitpersonen auf die Krienseregg. Wie es zu einer Schulreise gehört, wurde auch gewandert. Durch eine schöne Moorlandschaft – was den Schülerinnen und Schüler wohl kaum aufgefallen sein dürfte – wanderten sie  auf die Fräkmüntegg, wo eine grosse Feuerstelle zum Bräteln einlud. Am Nachmittag wurde die Rodelbahn in Beschlag genommen, das Highlight der Reise. Von der Fräkmüntegg ging es dann via Luftseilbahn durch die Wolken und vorbei an schroffen Felswänden auf den Pilatus. Auf dem Gipfel schien sogar etwas die Sonne, [...]

Schulreise 2. Sek Pilatus2021-01-03T19:43:37+01:00

Besuch der Berufsmesse der 2. Sek

2020-06-25T22:12:47+02:00

Herbstzeit heisst Berufsmessezeit. Tausende von Sekundarschülern sind dann in der Messehalle Oerlikon unterwegs und informieren sich über die verschiedenen Berufe, die es zu erlernen gibt. Auch unsere Zweitsekschüler waren mit dabei und haben sich hochmotiviert ins Getümmel gestürzt, um sich über die für sie in Frage kommenden Berufe schlau zu machen.Dann gab es auch noch diverse Attraktionen, Wettbewerbe, an denen man gewinnen konnte, Zuckerwatte, die gratis abgegeben wurde etc. Zum Schluss knipsten Fachleute vom Yousty-Stand professionelle Bewerbungsfotos, die dann den Schülern für ihre Bewerbungsunterlagen zur Verfügung stehen. Zwar brummte einem bis am Mittag der Schädel, aber alle profitierten von den angebotenen [...]

Besuch der Berufsmesse der 2. Sek2020-06-25T22:12:47+02:00

Lehrlingswettbewerb

2019-11-08T17:47:15+01:00

Im November findet jeweils der Lehrlingswettbewerb statt, an dem Lernende ihre Projekte vorstellen und dafür prämiert werden. Die Schüler der 2. Sek, die gerade mitten in der Berufswahl stecken, nutzten die Gelegenheit, um sich einen Augenschein zu verschaffen und erste Kontakte zur Berufswelt zu knüpfen. Sie hatten über einen Beruf zu recherchieren und durften dazu die am entsprechenden Stand Auskunft gebenden Personen mit Fragen löchern. Es dauerte nicht lange, bis alle ein Projekt gefunden hatten, das sie spannend fanden. Überall waren sie in Gespräche vertieft oder hörten zu, wenn die Lehrlinge von ihren Erfahrungen erzählten. Für einige war die Stunde viel [...]

Lehrlingswettbewerb2019-11-08T17:47:15+01:00

Päckli-Aktion

2019-11-08T17:21:28+01:00

Die ganze Schule hat an der Päckliaktion von Licht im Osten mitgeholfen. Nach den Informationen über Hintergrund und Ziele der Aktion, haben die Schüler gruppenweise die Migros und den Coop durchforstet, um ihre Geschenke einzukaufen. Da war manche Herausforderung zu bewältigen, denn pro Paket durften nur 30 Franken verwendet werden. Deshalb mussten die Schüler alle ihre Waren zusammenrechnen. Sie hatten sich auch zu einigen, welches Shampoo oder welches Spielzeug gekauft werden sollte, was aber problemlos klappte. Am nächsten Tag durften sie daraus Weihnachtspäckchen gestalten und verzierten sie mit speziellem Papier und Geschenkband. Das hat allen grosse Freude gemacht. Welche Freude werden [...]

Päckli-Aktion2019-11-08T17:21:28+01:00

Elternabend Berufswahl

2019-11-05T08:11:44+01:00

Am 4. November waren die Eltern der Zweitsekschüler geladen, sich mit dem Thema der Berufswahl auseinander zu setzen. Alle sind erschienen und haben aufmerksam den Ausführungen zugehört. Es handelt sich für die Jugendlichen um eine wichtige Lebensphase, in der es darum geht, Wünsche und Realität unter einen Hut zu bringen und in der Berufswelt die ersten Schritte zu unternehmen. Sie sind dabei auf die Unterstützung der Eltern angewiesen. Da diese sie am besten kennen, könnensie unterstützen und helfen. An diesem Abend vermittelte die Schule, wie dies am besten geschehen kann. Danach fand ein reger Austausch unter den Anwesenden statt. Schon manche [...]

Elternabend Berufswahl2019-11-05T08:11:44+01:00

Auf Zwinglis Spuren

2019-11-04T12:48:10+01:00

Am Montag, 4. November, begab sich die 2. Sek auf Spurensuche und wurde fündig. An vielen Orten in der Stadt Zürich, dies- und jenseits der Limmat in der Altstadt, hat Ulrich Zwingli gewirkt und dafür gesorgt, dass der Stadtrat die Reformation eingeführt hat. Den ganzen Morgen lang begaben sich die Schüler von Station zu Station, dazwischen zelebrierten sie Froschauers Wurstessen, bestiegen den Turm des Grossmünsters und wussten am Schluss recht gut über Zwinglis Arbeitsgebiet Bescheid. Es wurde klar, dass der Reformator - obwohl ein Mensch mit vielen Fähigkeiten - ebenso Fehler machte wie wir alle. Daher ist es vielleicht berechtigt, dass [...]

Auf Zwinglis Spuren2019-11-04T12:48:10+01:00

Besuch bei der Feuerwehr

2019-10-03T10:37:20+02:00

Am Freitag, den 27. September 2019, besuchten wir, die 5./6. Klasse der Christlichen Schule Dübendorf, mit unserem Klassenlehrer, Herrn Peter Weidman, die Feuerwehr der Stadt Dübendorf an der Neugutstrasse 52. Der Stabsoffizier, Herr Thomas Stüssi, lehrte uns den Merkspruch: "Wenn es brennt, qualmt und kracht, wähle 118!" In der Werkstatt durften wir mit der Brandlöschdecke Feuer in der Pfanne löschen. An diesem Nachmittag haben wir gelernt, dass das Spiel mit dem Feuer gefährlich ist!

Besuch bei der Feuerwehr2019-10-03T10:37:20+02:00

Kontakt

Christliche Schule Dübendorf
Neugutstrasse 52
8600 Dübendorf

Phone: 044 822 04 64

Neueste Beiträge

Go to Top